Newsletter Anmeldung

Noch ein Newsletter? Ja klar! Wenn Du an Gartenthemen interessiert bist, dann bieten wir Dir über den Newsletter jeden Monat einmal aktuelle Informationen und Neuigkeiten aus dem campus botanicus an. Wir kündigen anstehende Veranstaltungen an und schreiben über neue Angebote, die wir vom campus vorbereiten. So weißt Du rechtzeitig Bescheid und kannst Dich frühzeitig anmelden.

Wenn Du informiert bleiben willst, melde Dich einfach hier an, wir freuen uns über Dein Interesse! Bitte nimm die Mailadresse, unter der wir Dich anmailen in dein Adressbuch auf, sonst kann es sein, dass der Newsletter im Spam landet und Du ihn gar nicht siehst.




Der Newsletter für September

Hallo und guten Tag aus dem campus botanicus,

so langsam neigt sich der Sommer dem Ende zu, der Herbst sendet schon seine ersten Grüße und die ersten Astern gehen schon auf. Ehrlich gestanden sind wir ganz dankbar darum. Denn die große Hitze vor allem im August, verbunden mit einer großen Trockenheit in weiten Teilen Deutschlands hat aus so manchem Garten ein Trauerspiel gemacht. Gegen die Sonne konnte man gar nicht angießen. Willkommen im Klimwandel…

Umso mehr machen wir uns hier Gedanken, wie ein Garten in der Zukunft aussehen kann – was diese heißen Sommer mag und was sie nicht mehr aushält – und wie wir euch dazu informative Veranstaltungen bieten können. Parallel dazu verläuft eine spannende Diskussion zum Thema Verschotterung der Vorgärten, nachdem dies nun auch in Baden-Württemberg verboten ist. Wir im campus diskutieren, wie wir mit euch zusammen über das Thema diskutieren können. Ihr könnt neugierig sein!

Außerdem haben wir vor einer Woche die Basis gelegt, um euch auch Vorträge mit prominenten Rednern, Seminartage und Kurse anbieten zu können. Dazu werden wir euch im nächsten Newsletter informieren.

Im September geht es um die Gestaltung von kleinen Gärten und um wunderbare Gräser. Wir freuen uns, Dich bei einem der Vorträge begrüßen zu dürfen. Nach wie vor sind alle Vorträge kostenfrei. Die Dauer beträgt nach wie vor zwischen 1 und 1 1/2 Stunden.

Dein campus botanicus-Team

Christine Bahlo, Andrea Bierbaum, Petra Michaela Kirchmayer und Sylvia Knittel

Nun aber zu den Themen der Vorträge im September

600 pixels wide image

16. September 2020 um 20:00 im campus botanicus
Conny Wildi: Vielfalt für kleine Gärten

Wie man eine monotone Rasenfläche rund um das Haus in eine wundervoll lebende und blühende Oase für Mensch und Tier verwandeln kann, zeigt euch Conny Wildi in ihrem Vortrag. Viel Platz braucht man dafür nicht, denn das geht auch bei den heutzutage typischen kleinen Stadtgärten.

600 pixels wide image

23. September 2020 um 20:00 im campus botanicus
Dorothea Steffen: Gärten mit Gräsern gestalten

Keine Beete ohne Gräser, denn viele Gräser tragen mit ihrer Leichtigkeit und Färbung wesentlich zur Gestaltung bei und lassen sich mit Gehölzen und Stauden gut kombinieren. Dorothea Steffen stellt in ihrem Vortrag am 23. September um 20:00 eine feine Auswahl von gartenwürdigen Gräsern vor.

Und hier geht es zu den Anmeldungen: https://campus-botanicus.de/vortraege/