Besuch bei Markus Gastl im Hortus insectorum am 13. September um 10:00

Wir besuchen den bekannten Hortus Insectorum (Garten der Insekten), in dem Markus Gastl seit 2007 das von ihm entwickelte Drei-Zonen-Modell „Puffer, HotSpot, Ertrag“ aufgebaut hat. Aus der Vielzahl intensiver Reiseerlebnisse heraus, die ihn auch sehr nah zu den Menschen und der Natur geführt haben, entstand die Idee, ein Modell zu entwickeln, das die unschätzbare Vielfalt der Natur in […]

Besuch bei Markus Gastl im Hortus Felix am 13. September um 15:00

Wir besuchen am Nachmittag den Hortus Felix. Dieser liegt nur 18 km vom Hortus Insectorum entfernt am Stadtrandgebiet von Herrieden. Hier entwickelt Markus Gastl zusammen mit Gerlinde Strnad einen glücklichen Garten, der „fruchtbar, gesegnet, erfolgreich und ergiebig“ ist. Die Entwicklung des Gartens wurde in verschiedenen TV Beiträgen dokumentiert.  Eine Besichtigung ist nur im Rahmen einer Führung mit Markus Gastl möglich.  […]